Ein Berufsbildungskonzept - welches festlegt - wie die Ausbildung von Lernenden im Betrieb organisiert und durchgeführt wird. Genau das brauchen Sie für eine solide und zeitgerechte Berufsbildung im Betrieb. 

 

Wir haben viele Erfahrungswerte zur Umsetzung in grossen, mittleren und kleinen Lehrbetrieben. Wir bieten Entwicklung, Begleitung und Qualitätssicherung zu dieser Thematik an. Hier einige inhaltliche Beispiele:

  • Berufsbildner begleiten und beraten
  • Bildungsbewilligung einholen
  • Selektion Lernende
  • Praxisausbildner auswählen und ausbilden
  • Rollenklärung
  • Zeitpläne erstellen
  • Ausbildungsplan nach Branchenvorgaben erstellen
  • Erster Arbeitstag und Einführungsprogramm
  • Datenbanken kennenlernen
  • Nützliche Webseiten
  • Bildungsbericht
  • Arbeits- und Lernsituationen (nur KV)
  • Prozesseinheiten (nur KV)
  • Korrektes und faires Beurteilen nach Branchenvorgaben
  • Informationen zu Berufsfachschule und Branchenverbänden
  • Gesamtablauf der Lehre

Fragen Sie bei uns nach, damit wir Sie über die Vorgehensweise informieren können Beatrix Flury.

Kontakt
lehrWERK GmbH
Hauptsitz: Beaumontweg 26, Biel
Büro/Schulung: G-Dufour-Strasse 18, Biel
Beatrix Flury
079 516 98 90
beatrix.flury@lehrwerk.ch
Barbara Flury
078 837 47 17
barbara.flury@lehrwerk.ch